Germán Cassano y Liliana Espinosa

german_liliana02Germán Cassano und Liliana Espinosa sind in Buenos Aires geboren. Germán kommt aus einer klassischen Tangofamilie, Lilianas Familie war Liebhaber der klassischen Musik. Über Piazzolla kam sie dann zum Tango. Ihre Ausbildung erhielten sie bei den bedeutenden Lehrern: Miguel Angel Zotto, Nito y Elva García, Osvaldo Zotto und Raul Bravo. In Buenos Aires traten sie sowohl in den bekannten Milongas als auch in Tango-Shows auf. Dabei arbeiteten sie mit bekannten Tangogrößen wie Nestor Marconi, Adriana Varela und Osvaldo Zotto. Jahrelang tanzten sie im Auftrag des Kultursekretariats der Provinz Buenos Aires.

Im Juni 2000 wurden Germán und Liliana von der argentinischen Regierung beauftragt für 5 Monate im argentinischen Pavillon auf der Expo 2000 in Hannover zu tanzen. Sie gaben dabei zahlreiche Konzerte und wurden häufig im Fernsehen gezeigt. Nach Ende der Expo blieben Germán und Liliana in Deutschland und unterrichten seither in Hannover.

Engagements führten sie durch Europa nach Schweden, England, Italien und Spanien.

>>  Bilder >>  Tourneedaten

Copyright © Ott Artists 2013. Alle Rechte vorbehalten.